Sir Oliver Mally

Samstag,
27. Februar 2021
20.00 Uhr
Martinus Saal

Verschoben

Termin wird auf Sommer 2021 verschoben.

Sobald der Ersatztermin feststeht, wird er bekannt gegeben.

Tickets bald erhältlich

Tickets: erhalten Sie online unter www.oeticket.com, bei allen Ö-Ticket-VVK-Stellen (Raiffeisenbanken, Erste Bank und Sparkasse, Volksbank, Libro, Maxi Markt, Media Markt, Saturn,...), sowie auf der Marktgemeinde St. Martin i. I., Raiffeisenbank und Sparkasse St. Martin i. I. (jeweils ohne Vorverkaufsgebühr)

„Sir“ Oliver Mally & Martin Gasselsberger feat. Peter Schneider

Songs with a blue note

„Sir“ Oliver Mally und Martin Gasselsberger mögen aus verschiedenen „Welten“ der Musik stammen – mit ihrem Konzertprogramm „Songs with a blue Note“ beweisen sie jedoch, dass sich Contemporary Blues, Singer/Songwriting und melodischer Jazz wunderbar ergänzen.

Sir Oliver Mally

„Sir“ Oliver Mally

Künstlerinfo

32 Jahre ist der „Sir“ 2016 nun schon „on the road“ und auch seine Band die „Sir“Oliver Mally‘s Blues Distillery feiert ihr 25jähriges Bestehen! Und all das bei einer Frequenz von durchschnittlich 150 Gigs im Jahr. Als Künstler der ständig arbeitet und mit beinahe ausschließlich „eigenem“ Material unterwegs ist, beinahe schon ein „kleines“ Wunder! Oliver Mally wird am 06.02.1966 in Wagna/Steiermark geboren. Mit 15 Jahren bekommt er seine erste Gitarre. Als reiner Autodidakt werden die ersten Jahre damit verbracht, verschiedenste Stilistiken zu ergründen. Ganz grossen Einfluss auf sein elektrisches Spiel haben Albert King, Buddy Guy, John Lee Hooker, B.B.King, Albert Collins...etc. Durch ein großes Maß an Eigenständigkeit gelang es über die Jahre, einen ganz „persönlichen“ Stil zu finden und sich somit von den Gitarristen-Klons abzuheben. Seit 2000 fand das akustische Spiel immer mehr Einzug in das Programm. So ist man seitdem vermehrt auch „Solo“ - im „Duo“ mit Martin Gasselsberger (p/voc) oder auch im„Trio“ mit Peter Schneider und Martin Gasselsberger national und international, in Clubs als auch auf Festivals unterwegs.


Martin Gasselsberger

Martin Gasselsberger

Künstlerinfo

Martin Gasselsberger wurde am 06.02. 1980 in Gaspoltshofen / Oberösterreich geboren. Ab dem 5. Lebensjahr erhielt er klassischen Klavierunterricht, mit 15 Jahren begann die Karriere als Jazzpianist. 1999 inskribierte er „IGP Tasteninstrumente Popularmusik“ bei Herbert Pichler an der Universität für Musik und Darstellende Kunst in Wien, der Abschluss (Magisterstudium) erfolgte im Jahr 2007 mit Auszeichnung. Die rege künstlerische Tätigkeit als Pianist, Komponist, Arrangeur und Bandleader führte zu Begegnungen u.a. mit Wolfgang Puschnig, Jarek Smietana, Maria Joao, Klaus Dickbauer, Tony Momrelle, Doug Mc Leod, L.A. Jones, Memo Gonzales, Rob Rio, Lynn Drury, Roberto Luti, Vince Weber, Hans Theesink, Bumi Fian, Lorenz Raab, LungauBigband, Thomas Gansch, Katharina Stemberger, Frank Hoffmann, Maxi Blaha, Oliver Mally, Ernst Grissemann, Christoph Grissemann u.v.a. Martin Gasselsberger hat über 50 CD Produktionen eingespielt, 6 CDs und eine DVD gibt es alleine von seinem Trio „mg3“ (Martin Gasselsberger Trio) mit den langjährigen Weggefährten Roland Kramer und Gerald Endstrasser.


Peter Schneider

Peter Schneider

Künstlerinfo

Der gebürtige Münchner Peter Schneider ging mit 18 Jahren nach Südamerika, begann in Porto Alegre, Musik zu studieren und lebte dann eine Weile in New York. Mit 20 Jahren wurde er zunächst bekannt in Bayern als der Gitarrist von Willy Michl. Danach spielte er mit Marius Müller-Westernhagen, Hans Söllner, Konstantin Wecker und anderen. 1985 begann er Solo-Platten aufzunehmen und 1990 gründete er seine erste eigene Band, die Peter Schneider Bluesband. Im Jahr 1996 ging er nach Amerika, spielte in der Ike Turner Band, mit Ren Woods und der George Semper Group. Als er ein Jahr später nach Deutschland zurückkam, gründete er die Stimulators.